Wettkampfberichte

Drucken

BOT der U16 in Herne: Superergebnis!

Am 03. November 2012 in Herne fand das 20. Mario Kwiat Gedächtnis-Turnier als Bundesoffenes DJB Sichtungsturnier der MU16 statt. An der renommierten Veranstaltung (320 Teilnehmer aus 102 Vereinen) nahmen auch 4 Kämpfer aus Evgeniys Gruppe mit außerordentlichem Erfolg teil.


German Gansen konnte alle seine Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 43 kg deutlich gewinnen und wurde somit Erster!

Bis 50 kg ist Vadim Shenk gut in den Wettkampf gestartet und konnte in der dritten Begegnung sogar den deutschen Meister in der ersten Minute besiegen. Leider aber machte er im Halbfinale trotz deutlicher Führung einen Fehler und musste den Kampf abgeben. Es reichte dann an diesem Tag 'nur noch' zu einem 5. Rang.

Alexander Kurz wollte, trotz einer Verletzung aus der vergangenen Woche auf der Bayerischen MU17 VMM, bis 90 kg antreten. Sein eiserner Wille wurde mit dem 3. Platz belohnt!

Doch den Vogel schoß in Herne Nikita Polunin ab: in der Gewichtsklasse über 90 kg konnte er im Halbfinale den schnellsten Ippon in nur 4 Sekunden einfahren!!! Im Finale besiegte er dann auch noch den 5. Deutschen Meister. Hut ab!

In der Addition reichte das dann auch noch für den 3. Platz in der Mannschaftwertung!

Gratulation zu diesem Wahnsinnsergebnis an Trainer Evgeniy und seine Kämpfer!

Wer ist online

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Besucher
5
Beiträge
337
Weblinks
7
Anzahl Beitragshäufigkeit
475599

Jahn Nürnberg Facebook:

Werbung